Lebenslauf

 

 

Ich heiße Brigitte (Bridget) Nieschalk und wurde 1967 in Wien geboren.

 

1995-1996 entdeckte ich einen Kurs an der Volkshochschule Korneuburg, der mir die Grundlagen der Zeichenkunst, die ich in der Schule schon erlernt hatte, zu vertiefen- Es unterrichtete mich Frau Mag. Schettina.

 

2009 habe ich eine Kurs bei Herrn Werner Schneider „Öltechnik Landschaften“ absolviert.

 

2010 habe  ich in der Zeichenfabrik der bildenden Künste einen Kurs in „abstrakter Malerei“ absolviert.

 

2010: Vernissage u. Ausstellung im Pfarrhof der Donaucity Kirche,Wien

 

Februar 2011: Vernissage und Ausstellung im Schlosskeller Hagenbrunn

2012 besuchte ich einen Kurs im Stift Geras bei dem Künstler

„VOKA“, wo ich in die Kenntnisse des „Spontanrealismus“ eingeführt wurde.

Oktober 2012 : Ausstellung im Gemeindezentrum Hagenbrunn, anlässlich der offenen Tage der Ateliers

November 2012: Vernissage und Ausstellung am „Flockerlhof“ Klement

 

September 2013: Ausstellung im Weingut Schwarzböck, anlässlich der Weintage in Hagenbrunn.

 

März 2014: Ausstellung in der Galerie „Die Ausstellung“ Wien 8 zum Thema Menschen.

Im April 2015 " Tag der Frau"

August 2015 Malkurs Portrait im Stift Geras, Mag. Martin Veigl

Oktober 2015 Ausstellung in der Wiedner Hauptstraße (Artopia)

Mai 2016 Malkurs in der Kunstfabrik "Aktzeichnen" bei Mag. Bogdan Pascu

Mai 2016 Vernissage und Ausstellung im Wasserturm Favoriten

September 2016 Vernissage und Ausstellung anlässlich der Hagenbrunner Weintage 2.9.-4.9.

527efb333